Spenden-Tafel

 

 

Stiftung für Medienvielfalt

 

BLKB Jubiläumsstiftung

 

 

Privatpersonen
A.B. aus Kaiseraugst
Anne-Käthi Wildberger
Armin Vogt aus Basel
Atelier für Arbeiten mit Stein
Atelier Gillmann + Co GmbH
B.A. aus Basel
B.K. & B.K.
Balz Raz
Beat Lehmann aus Basel
C. Speitel
C.M. & A.M.
Christian Sutter-Lukanow
D.D. aus Basel
Elisabeth Tschudi-Moser
Eva Herzog
Franziska von Blarer
Hans Furrer
Heiner Dalcher
Heinz Stahlhut
J. Finsterwald
Jürg Ewald
L.B. aus Basel
Linde & Martin Meneghin
M.G.
M.M aus Basel
Marianne Mattmüller
Mathias Bonert
P. Jaccoud
P.S. aus Basel
Regula Rappo-Raz aus Basel
S. Kubli Fürst
S. Scherrer & Benedikt Marzahn
S. Strub aus Basel
S.J. & M.J. aus Therwil
Susanne Wyttenbach
V.S. aus Gattikon

 

Sowie zahlreiche weitere
anonyme Spenderinnen und Spender

 

Plakate Circus Knie, 1948 (Hans Schoellhorn, links) und 1939

Manege mit Tradition

Editorial aus ProgrammZeitung 04/2019

Dagmar Brunner

Der Zeltaufbau wird jeweils mit rund 60 Leuten in zwei Teams bewältigt, der Koch bereitet täglich drei Essen für über 110 Personen zu, und die Zirkuskinder werden im Schulwagen unterrichtet. Das ist aus ‹Blick›-Videobeiträgen zum Circus Knie zu erfahren. Dessen aktuelle Tournee hat soeben in Rapperswil begonnen und wird bis November
33 Orte landesweit mit über 320 Vorstellungen bespielen – auch Basel.

Das Unternehmen, das seit 1919 als ‹Schweizer National-Circus› mit eigenem Zelt firmiert, feiert in diesem Jahr sein 100-Jahr-Jubiläum, wobei seine Wurzeln noch gut hundert Jahre weiter zurückreichen. Denn 1803 beschloss der aus Erfurt stammende Friedrich Knie, sein Medizinstudium zugunsten des Artistenlebens aufzugeben und zog ab 1806 mit eigener Truppe und Freiluftarena erfolgreich durch die Lande. Der Rest der bewegten, von starken Persönlich-keiten geprägten Familiengeschichte, die mittlerweile acht Generationen umfasst, lässt sich z. B. im Jubiläumsbuch nachlesen oder im Circus-Musical von Rolf Knie erleben, das ebenfalls nach Basel kommt.

Im Jubiläumsprogramm unter dem Zeltdach treten neben etlichen Mitgliedern der Dynastie und den aus Theater und TV bekannten Spezialgästen Viktor Giacobbo und Mike Müller, Artistinnen, Akrobaten, TänzerInnen und Clowns auf, viele davon aus Osteuropa. Und wie immer gibt es auch Tiernummern, etwa mit Hengsten, Ponys und Papageien. Ausserdem geben im Textilmuseum in St. Gallen über 90 kostbare Zirkuskostüme aus dem Bestand der Familie Knie (die als Unikate stets in Paris gefertigt werden) Einblick in hundert Jahre Zirkus-, Mode- und Kulturgeschichte.

Ein grosser Zirkusfan – u. a. von Knie, in dem er ebenfalls auftrat – war auch der britische Komiker Charlie Chaplin, dessen geräumige Villa oberhalb von Vevey seit 2016 ein Museum ist. Derzeit sind dort u. a. Bilder aus dem Archiv des langjährigen Hausfotografen der Grossfamilie Chaplin zu sehen, Porträts und Aufnahmen von privaten Festen. Zum 130. Geburtstag des vielseitigen Künstlers am
16. April wird sodann der Park des Anwesens während zweier Wochen mit Zirkuskünsten bespielt. In einem Zelt mit 1920er-Jahre-Ambiente zeigen junge Talente und
Profis ihr Können, inspiriert von Chaplins Film ‹Der Zirkus›. Weitere Attraktionen wie ein historisches Karussell, Filmvorführungen, eine österliche Schatzsuche, Kinder-schminken und Flohzirkus dürften Gross und Klein anziehen. Zum Jahresende wird dann auch ein neuer Film über Chaplins Leben und Werk vorgestellt. 

•  Circus Knie in Basel: Fr 7. bis Mi 19.6., Rosentalanlage,
     www.knie.ch

•  Circus Musical in Basel: Di 5.11. bis So 22.12., Musical Theater,
     www.kniemusical.ch

•  ‹Mode Circus Knie›: bis So 19.1.2020, Textilmuseum St. Gallen,
     www.textilmuseum.ch

•  ‹Im Zirkus mit Charlie›: Sa 13. bis So 28.4., Chaplin’s World,
    Corsier-sur-Vevey, täglich 10–18 h, www.chaplinsworld.com 


Editorial

Editorial aus
dem Septemberheft 2019

Mündige Menschen

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus
dem Sommerheft 2019

Mondsüchtig…

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 
dem Juniheft 2019

Zeit für Veränderung!

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 05/2019

Aufbruch in eine neue Ära

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 04/2019

Manege mit Tradition

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 03/2019

Der Kunst verpflichtet

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial und Hauskultur
aus 02/2019

Neustart im ‹Bauch› von Basel

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 01/2019

Wurzeln der Moderne

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 12/2018

Bedrohtes Gut

Dagmar Brunner

Editorial

Editorial aus 11/2018

In eigener Sache ...

Dagmar Brunner