Spenden-Tafel

 

 

Stiftung für Medienvielfalt

 

BLKB Jubiläumsstiftung

 

 

Privatpersonen
A.B. aus Kaiseraugst
Anne-Käthi Wildberger
Armin Vogt aus Basel
Atelier für Arbeiten mit Stein
Atelier Gillmann + Co GmbH
B.A. aus Basel
B.K. & B.K.
Balz Raz
Beat Lehmann aus Basel
C. Speitel
C.M. & A.M.
Christian Sutter-Lukanow
D.D. aus Basel
Elisabeth Tschudi-Moser
Eva Herzog
Franziska von Blarer
Hans Furrer
Heiner Dalcher
Heinz Stahlhut
J. Finsterwald
Jürg Ewald
L.B. aus Basel
Linde & Martin Meneghin
M.G.
M.M aus Basel
Marianne Mattmüller
Mathias Bonert
P. Jaccoud
P.S. aus Basel
Regula Rappo-Raz aus Basel
S. Kubli Fürst
S. Scherrer & Benedikt Marzahn
S. Strub aus Basel
S.J. & M.J. aus Therwil
Susanne Wyttenbach
V.S. aus Gattikon

 

Sowie zahlreiche weitere
anonyme Spenderinnen und Spender

 

Hofgut St. Margarethen. Bild: ProZ

Hauskultur aus Ausgabe 10/2018

Dagmar Brunner

Die Kultursendungen von SRF werden künftig im
Meret-Oppenheim-Haus am Bahnhof SBB produziert
und ausgestrahlt. In einer kleinen Serie bis zum Einzug 2019 begleiten wir diesen Prozess gerne mit kurzen Einblicken eines Connaisseurs.

Unser Kulturpool-Partner ‹Kolt›, das Kulturblatt Oltens, publiziert sein 100. Heft als Spezialausgabe und gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Monatsmagazins,
das sich seit dem Start 2009 prächtig entwickelt hat.
Wir gratulieren und wünschen dem engagierten Macher Yves Stuber und seinem Team weiterhin viel Mumm
und Erfolg!

Das Onlinemagazin ‹Republik› wird laufend und klug ausgebaut, seit Anfang September bietet es auch
ein Feuilleton, das von Daniel Binswanger und Barbara Villiger Heilig geleitet wird. Täglich erscheinen Rezensionen, Kolumnen und ein bis zwei grosse Artikel
pro Woche. Kulturschaffende, die gerne die fehlende
Kritik monieren, solange sie nicht gemeint sind, müssen also damit leben lernen. Wir freuen uns, dass es ein Medium mit fundierter Kulturberichterstattung gibt!

Köbi Gantenbein konnte jüngst das 30-jährige Bestehen seiner Zeitschrift für Architektur und Design, ‹Hochparterre›, mit vielen Gästen zelebrieren. Nach Jubelfest, Jubelfilm und einem Online-Redesign folgt
im November noch ein Jubelheft. Nebst der Monats-zeitschrift betreut der Verleger weitere Publikationen und Geschäftszweige. Mehr über Architektur im Raum Basel und Oberrhein lesen Sie im Oktoberheft.

Ins verflixte 7. Jahr startet Ende Oktober die ‹Tageswoche›, die allerdings nur noch alle zwei Wochen gedruckt erscheint und dafür die Abopreise gesenkt hat.
Good luck, friends!

 

 

Hauskultur

Hauskultur aus 05/2019

Empfehlungen [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 04/2019

Ende Februar, kurz nachdem unser Märzheft in Druck gegangen war, gab die Stiftung für Medienvielfalt bekannt [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 03/2019

Seit dem 25. Januar sind wir an
unserem neuen Verlagsdomizil – und es fühlt sich gut an! [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 01/2019

Wer hätte gedacht, was das Jahr 2018 alles mit sich bringt! [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 12/2018

Der Medienabbau geht in erschreckendem Tempo und Umfang weiter, traf jüngst [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 11/2018

Nun ist es genehmigt: Tamedia kommt
nach Basel, übernimmt die ‹BaZ› [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 10/2018

Die Kultursendungen von SRF werden künftig im Meret-Oppenheim-Haus [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 9/2018

Anfang August kam unsere neue Teamkollegin Jasmin Blätter an Bord [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 7–8/2018

Unerfreulich von sich reden macht
derzeit die Firma Schwabe [...]

Hauskultur

Hauskultur aus 6/2018

Nun hat sich der Tagi die BaZ geschnappt [...]